Der New York Pass

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
[starrater tpl=10 size=’24’]

Der New York-Pass berechtigt Sie zur Besichtigung von über 60 verschiedenen Attraktionen in und um den „Big Apple“. Sie können zwischen Pässen mit einer Gültigkeitsdauer von 1, 2,3 oder 7 Tagen wählen. Sie können, während der Gültigkeitsdauer des Passes, so viele Sehenswürdigkeiten, wie es Ihnen beliebt, besichtigen. Der Pass erlaubt jedoch nur einen einmaligen Besuch jeder Sehenswürdigkeit.

Für nur wenige Dollar mehr (ca. 30.- $ für einen Pass gültig für 2 Personen) können Sie je nach Wahl eine Stadtrundfahrt hinzufügen, die eine kommentierte Rundfahrt der Stadtviertel Uptown Manhattan, Harlem, Brooklyn oder Manhattan in der Nacht. Diese Option steht Ihnen zusätzlich zu der Stadtrundfahrt in einem Doppeldeckerbus zur Verfügung. Hier können Sie je nach Belieben in den Bus ein- und aussteigen und er eignet sich ideal um eine Vielzahl der Hauptsehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Als Besitzer eines New York-Passes können Sie die Schlangen vieler der beliebtesten Touristenattraktionen vermeiden und sich somit Zeit und Stress ersparen.

Der New York-Pass umfasst mehr als 30 Preisnachlässe und Sonderangebote für Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Touren und selbst für Rückenmassage ohne vorherige Terminabsprache, z.B. nach einem langen Tag des Sightseeing. Zusätzlich erhalten Sie einen Reiseführer in englischer, deutscher, spanischer, französischer oder italienischer Sprache mit Landkarten, Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Hinweisen, wie Sie das meiste aus Ihrem Besuch herausholen.

Buy it Now

Beinhaltet New Yorks Top Sehenswürdigkeiten

  • Der Zoo in der Bronx
  • Das Kindermuseum in Brooklyn
  • Eine Tour der Carnegie Hall
  • Der Zoo im Central Park
  • Schiffsrundfahrten des New Yorker Hafens
  • Die Fähre nach Ellis Island (zur Statue of Liberty)
  • Das Empire State Building
  • Das Guggenheim Museum
  • Eine Tour des Madison Square Garden mit unbegrenztem Zugang
  • MOMA
  • Eine Tour der NBC Studios
  • Der Zoo in Queens
  • Die Radio City Music Hall Stage Door Tour
  • Die Rockefeller Center Tour
  • Eine Tour des Lincoln Centers
  • Eine Tour der United Nations
  • Whitney Museum of American Art

Für eine vollständige Liste aller Sehenswürdigkeiten lesen bitte auch die Informationen auf der Seitenleiste.

Vorteile

ne Hauptstärke des New York-Passes liegt in seiner einzigartigen Vielfältigkeit an angebotenen Sehenswürdigkeiten. Wie eine Rezensentin aus Australien es auf Ihrer Webseite ausdrückt: „Wenn es nicht im Pass enthalten ist, lohnt es sich auch nicht es anzuschauen.” Familien mit Kleinkindern, Erstbesucher, Museumsliebhaber…. der Pass befriedigt alle Bedürfnisse.

Ihnen bleibt ein ganzes Jahr ab dem Bestelldatum, um Ihren Pass zu aktivieren; er eignet sich daher auch für eine frühzeitige Bestellung.

Und es kommt noch besser?

Andere Urlaubspässe umfassen, als Attraktion, eine 2 Tage gültige Fahrkarte für eine Busrundfahrt mit frei wählbaren Ein-, und Aussteigemöglichkeiten und andere Stadtrundfahrten; mit dem New York-Pass müssen die Stadtrundfahrten separat gebucht werden.

Parken ist erstaunlich kostengünstig, speziell in Manhattan, ist aber für die Mehrzahl der Attraktionen nicht im Eintrittspreis inbegriffen. Glücklicherweise bietet New York City eine gute Anbindung der öffentlichen Nahverkehrsmöglichkeiten.

Erhalten Sie mehr für Ihr Geld

Urlauber die sich entspannen möchten und denen es möglich ist Ihre Pläne ggf. zu ändern, könneneine Zusatzversicherung zu ihrem New York-Passes für nur 4,5% der Gesamtkosten Ihrer Bestellung buchen. So erhalten Sie garantiert Ihr Geld zurück, wenn Sie Ihren Pass aus irgendwelchen Gründen nicht aktivieren können.

Um sicherzugehen, dass Sie mehr für Ihr Geld erhalten, müssen Sie ein wenig nachforschen. Beispiel: Der Eintrittspreis für einen Erwachsenen zum MET, MoMA und dem Guggenheim kostet lediglich 58,- $, wogegen die Tageskarte $ 80 (also mehr) kostet. Sie erhalten das Meiste für Ihr Geld, wenn Sie die Vorteile des Fahrradverleihs und der Touren nutzen. Diese sind im New York-Pass inbegriffen.

Eines der besten Angebote sind das Wachsfigurenkabinett der  Madame Tussauds (üblicherweise 35,50 $ Eintritt pro Erwachsener), die Flusskreuzfahrt der River Cruise (34,- $) und der Fahrradverleih im Central Park (49.- $).

Insider-Tipps

Der Schalter in der zweiten Etage des Empire State Building hat üblicherweise die kürzeste Warteschlange. Auch wenn Sie die Warteschlangen auslassen können, verhindern die Sicherheitsbestimmungen für das Empire State Building die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Lobby des Gebäudes aufhalten dürfen.  Sie müssen daher immer noch mit einer Wartezeit rechnen. Frühaufsteher, die sich vor 11:00 Uhr morgens auf den Weg machen, haben die besten Chancen Menschenaufläufe zu vermeiden.

Die meisten Besucher besuchen entweder die Aussichtsplattform des Empire State Buildings oder die Aussichtsplattform des RockBeide Wolkenkratzer befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander und bieten in etwa die gleiche Aussicht. Sie sollten daher ein Gebäude, auf der Grundlage nahe gelegener weiterer Attraktionen, die Sie sich interessieren, aussuchen. Planen Sie auch Zusatzangebote, wie beispielsweise Audiotouren, ein.

Gutschein Codes

Buy the Pass Now

Für den New York Pass werden augenblicklich keine Coupons angeboten. Schauen Sie öfter auf dieser Seite vorbei – sie wird regelmäßig aktualisiert.

Wo kaufen?

Der Pass ist in vielen Vertriebsstellen erhältlich. Man kann ihn über Expedia, Orbitz oder Travelcity erwerben oder ihn in New York selbst kaufen. Diese zwei Möglichkeiten sind jedoch teurer. Am besten kaufen Sie den Pass auf der Webseite selbst. NewYorkPass.com hat regelmäßig Angebote für Pässe mit längerer Dauer. Die Seite bietet eine 100%-tige Geld-Zurück-Garantie. Für diejenigen, die es eilig haben, bietet die Webseite die Möglichkeit eines Gutscheins.

This post is also available in: Englisch